Startseite > Forschung
Artikelaktionen

Forschung in der Abteilung Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Forschungsschwerpunkte

  • Theorien und Methoden
  • Moderne südindische Religionsgeschichte [mehr ...]
  • Esoterik und Neue religiöse Bewegungen im globalen Kontext [mehr ...]

  • Pfingstlich-Charismatisches Christentum, insbesondere in Asien, Afrika und Lateinamerika [mehr ...]
  • Christentum in Südasien [mehr ...]

Drittmittelprojekte

 Laufende Projekte:


Abgeschlossene Projekte:

  • Politik und Gesellschaft in der philippinischen Pfingstbewegung am Beispiel der Insel Negros (Oriental) [mehr...]
  • Emanuel Swedenborgs Stellung innerhalb der aufklärerischen und esoterischen Diskurse des 18. Jahrhunderts [mehr ...]
  • Die zeitgenössische Begegnung zwischen Christen und Buddhisten in Thailand [mehr...]
  • Der Diskurs über nicht-brahmanische Rituale und deren Transformation in der südindischen Religionsgeschichte seit dem 18. Jahrhundert [mehr...]
  • Religion, Kaste und Nation: Identitäts- und Machtprozesse im Spiegel von Telugu-Zeitschriften des 19. und 20. Jahrhunderts [mehr ...]
  • Transnational Nigerian Pentecostal churches, networks and believers in three Northern countries [mehr ...]
  • MC7.1 "Religion and Politics" and "Church and State" im Cluster of Excellence "Asia and Europe in a Global Context: The Dynamics of Transculturality"

 

Themen laufender Dissertationen und Habilitationen