Startseite > Forschung > Südindien
Artikelaktionen

Südindien

Eine Ebene höher
Forschungsschwerpunkt: Religionsgeschichte Südindiens seit dem 18. Jh., mit Schwerpunkt auf dem tamilischen Kontext

Inhalt

Allgemein

Drittmittelprojekte

Themen laufender Dissertationen

Arbeitskreis Südindien

Ausgewählte Veröffentlichungen

Weitere Informationen


Allgemein

Die moderne südindische Religionsgeschichte ist nach wie vor ein vernachlässigtes Feld in der Südasienforschung. Gleichwohl gehört Südindien zu den interessantesten Regionen Indiens, nicht nur weil hier eine der größten ökonomischen Dynamiken im gegenwärtigen rasanten Wirtschaftsaufschwung Indiens zu verzeichnen ist. Auch in kultureller und religiöser Hinsicht setzt der südindische Kontext innerhalb Indiens eigene Akzente, die einer verstärkten wissenschaftlichen Erforschung bedürfen. Hier sind aus religionswissenschaftlicher Sicht die kulturellen und religiösen Transformationsprozesse unter dem Einfluß von Kolonialismus und Mission innerhalb der südindischen Gesellschaft seit dem 18. Jahrhundert von besonderem Interesse.
Durch diesen Forschungsschwerpunkt leistet die Abteilung Religionswissenschaft und Missionswissenschaft einen Beitrag zur Ergänzung und Schärfung des Südasien-Profils an der Universität Heidelberg.

 

Drittmittelprojekte

  • (2005-2013) Der Diskurs über nicht-brahmanische Rituale und deren Transformation in der südindischen Religionsgeschichte seit dem 18. Jahrhundert [mehr...]
  • (Dez. 2006-Feb. 2009) Religion, Kaste und Nation: Identitäts- und Machtprozesse im Spiegel von Telugu-Zeitschriften des 19. und 20. Jahrhunderts [mehr ...]

 

Themen laufender Dissertationen

 

 

Arbeitskreis Südindienstudien

Ausgewählte Veröffentlichungen

Buchreihe: Neue Hallesche Berichte. Quellen und Studien zur Geschichte und Gegenwart Südindiens [mehr ...]

Michael Bergunder

  • (Hg., zusammen mit Heiko Frese und Ulrike Schröder): Ritual, Caste, and Colonial Discourse in South India.  (Neue Hallesche Berichte; 9). Wiesbaden: Harrassowitz, 2010.
  • Saiva Siddhanta as a universal religion: J. M. Nallasvami Pillai (1864-1920) and Hinduism in colonial South India.
    In: Ritual, Caste, and Religion in Colonial South India. Ed. by Michael Bergunder, Heiko Frese, and Ulrike Schröder. Halle: Verlag der Franckeschen Stiftungen 2010, S. 30-88
  • "Östliche" Religionen und Gewalt.
    In: Religion, Politik und Gewalt. Hg. v. F. Schweitzer. Gütersloh 2006, S. 136-157.

  • Contested Past. Anti-brahmanical and Hindu nationalist reconstructions of early Indian history.
    In: Historiographia Linguistica, 31,1 (2004) S. 95-104
    (Überarbeitete, englische Fassung von: Umkämpfte Vergangenheit. Anti-brahmanische und hindu-nationalistische Rekonstruktionen der frühen indischen Religionsgeschichte.)

  • From Pentecostal Healing Evangelist to Kalki Avatar. The Remarkable Life of Paulaseer Lawrie alias Shree Lahari Krishna (1921-1989).
    In: Christians and Missionaries in India. Cross-Cultural Communication since 1500. Hg. v. Robert Eric Frykenberg. London 2003, S. 357-375.

  • The "Pure Tamil Movement" and Bible Translation: The Ecumenical Thiruviviliam of 1995.
    In: Christians, Cultural Interactions, and India's Religious Traditions. Hg. v. Judith M. Brown und Robert Eric Frykenberg. Grand Rapids und London 2002, S. 212-231.

  • (Hg., zusammen mit Rahul Peter Das:) "Arier" und "Draviden". Konstruktionen der Vergangenheit als Grundlage für Selbst- und Fremdwahrnehmungen Südasiens.
    (Neue Hallesche Berichte; 2). Halle 2002.
  • Die Darstellung des Hinduismus in den Halleschen Berichten.
    In: Missionsberichte aus Indien im 18. Jahrhundert. Hg. v. M. Bergunder. Halle 1999, S. 111-125

Ulrike Schröder

  • Religion, Kaste und Ritual. Christliche Mission und tamilischer Hinduismus in Südindien im 19. Jahrhundert. (Neue Hallesche Berichte. Bd. 8). Halle 2009.

Weitere Informationen

Inaugural Workshop Tamil Studies Network
7.-8. Juni 2013, Centre for Modern Indian Studies, Göttingen
Conference Flyer
"Ritual, Caste, and Colonial Discourse in South India": International Symposium, University of Heidelberg, 4.-6. September 2008.
Religion, Kaste und Nation: Identitäts- und Machtprozesse im Spiegel von Telugu-Zeitschriften des 19. und 20. Jahrhunderts
(DFG-Projekt, Laufzeit Dez. 2006-Feb. 2009)
Westliche Formen des Hinduismus in Deutschland - Eine Übersicht
Herausgegeben von Michael Bergunder
Archiv
Archivierte Mitteilungen, Tagungsprogramme und -berichte