Startseite > Judith Bachmann
Artikelaktionen

Judith Bachmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Theologische Fakultät, Universität Heidelberg

Postanschrift: 

Abt. Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie
Wissenschaftlich-Theologisches Seminar, Universität Heidelberg
Kisselgasse 1, 69117 Heidelberg

Telefon: 06221/54-3094

E-Mail: judith.bachmann@ts.uni-heidelberg.de

Web: http://theologie.uni-hd.de/rm

Wissenschaftlicher Werdegang

  • geb. 1987 in Heidelberg
  • 2007-2014 Studium der Ev. Theologie mit religionswissenschaftlichem Fokus an der Universität Heidelberg, an der Universität Leipzig und an der University of Gloucesterhire
  • Seit 2014 Promotion im Fach Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie zum Thema „Hexerei-Konzepte unter Christen und Muslimen in Ibadan, Nigeria“
  • 2014-2017 Forschungsaufenthalte in Ibadan, Nigeria
  • 2014-2017 Promotionsförderung durch die Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.
  • Seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie

Publikationen

In Kürze erscheinend:

  • Between the Private and the Public Sphere. Pentecostals dealing with Witchcraft in Ibadan, Nigeria. In: PentecoStudies 16/2 (2017). [eingereicht]


Rezensionen/ kleinere
Beiträge: 


Vorträge/ Konferenzbeiträge:

  • Witchcraft between Christians and Muslims in a Township in Ibadan, Nigeria. Paper submitted to the 4th ASAI Conference "Africa in Fermento. Conflitti, Modernità, Religioni" in Catania (22-24 September, 2016).
  • Shape-shifting of Witchcraft, Islam and Pentecostalism. Paper submitted to the 9th GloPent Conference "Pentecostalism and Its Encounters with Other Religions" in Uppsala (10/11 June, 2016).
  • Religious Change, Conversion Narratives and the Shape-Shifting of Witchcraft. Paper submitted to the 1st ASSOSER Conference "Religion and Change" in Ibadan (15-17 May, 2016).
  • Witchcraft Concepts in West-African Pentecostal Literature. Paper submitted to the 8th GloPent Conference "Pentecostalism and Development" in London (5/6 September, 2014).

Mitgliedschaften

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

  • Pfingstbewegung und Evangelikalismus
  • Christentum, Islam und traditionelle Religion in Afrika
  • Reformmuslimische Bewegungen
  • Religion und Politik in Nigeria
  • Globalgeschichtliche Ansätze in der Religionswissenschaft
  • Theorie- und Methodenprobleme der Religionswissenschaft

Lehrveranstaltungen