Startseite > Studium (Theologie / Christentum u. Kultur) > Lehrveranstaltungen > V/ÜV Was ist Interkulturelle Theologie? Einführung in die Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie (Stahmann)
Artikelaktionen
  • V/ÜV Was ist Interkulturelle Theologie? Einführung in die Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie (Stahmann)

    On-Line Material

    • Die Beamer-Folien der Vorlesung werden als PDF-Dateien in Moodle abgelegt. Das Passwort lautet: "IT2016". 

    Leistungspunkte:

    • Besuch als Vorlesung (2 SWS) = 2 LP
    • Besuch als Überblicksvorlesung (mit Übung) (4 SWS) = 3 LP
    • Vorlesungsprüfung = 3 LP

    Prüfungsanmeldung

    • Die mündliche Vorlesungsprüfung findet am Mittwoch, 8. Februar 2017 statt (Alternativtermin am Montag, 6. Februar 2017).

    Prüfungen

    • Anforderungen an Vorlesungsprüfung
      • 1. Studiengänge Theologie/Christentum und Kultur: Prüfung als Überblicksvorlesung/Überblickslehrveranstaltung (zusammen mit der Übung "Grundtexte der Interkulturellen Theologie und Religionswissenschaft", dienstags 14 - 16 Uhr, ÜR 3, Karlstr. 16); Inhalt der Prüfung ist zum einen alles, was in der Vorlesung vorgetragen wurde (es wird kein vertieftes Wissen darüber hinaus verlangt) (= Schwerpunkt). Zum anderen wird erwartet, dass die Studierenden die zentralen Problemstellungen aus den Texten der Übung präsent haben.
      • 2. Studiengänge Religionswissenschaft (nur Wahlmodule): Inhalt der Prüfung ist alles, was in der Vorlesung vorgetragen wurde (es wird kein vertieftes Wissen darüber hinaus verlangt).
    • Art der Prüfung: mündliche Vorlesungsprüfung (25 min.)

     

    Dozent

    Stahmann

    Termine / Ort

    Vorlesung: montags (alle 2 Wochen), 14 - 18 Uhr, Karlstr. 16 / HS 007
    Termine: 17.10. / 31.10. / 14.11. / 05.12.(geändert) / 19.12. (geändert) / 09.01 (fällt aus wg. Krankheit) / 16.01. (Ersatztermin) / 23.01. (fällt aus)
    Übung: dienstags, 14 - 16 Uhr, ÜR 3 / Karlstr. 16
     

    Kommentar:

    Es kommt selten vor, dass innerhalb der theologischen Disziplinen ein angestammtes Fach mit einem neuen
    Namen belegt wird. Vor über 10 Jahren hat die Fachgruppe "Religionswissenschaft und
    Missionswissenschaft" dem Fach "Religionswissenschaft/Missionswissenschaft" die Bezeichnung
    Interkulturelle Theologie "klärend zur Seite" gestellt. Die Vorlesung will ausloten, welche inhaltlichen aber
    auch hermeneutischen Verschiebungen mit dieser programmatischen Namensgebung verbunden sind.

     

    Literaturhinweise:

    Einen ersten einführenden Einblick bieten:

    • Volker Küster, Einführung in die Interkulturelle Theologie, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2011
    • Klaus Hock, Einführung in die Interkulturelle Theologie, Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2011
    • Henning Wrogemann, Lehrbuch Interkulturelle Theologie, Band 1-3, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2012-2015