Startseite > Publikationen > Bergunder > Bergunder - Bücher
Artikelaktionen

Bergunder - Bücher

Buchpublikationen von Michael Bergunder

  • (Hg., zusammen mit Heiko Frese und Ulrike Schröder): Ritual, Caste, and Colonial Discourse in South India.  (Neue Hallesche Berichte; 9). Wiesbaden: Harrassowitz, 2010.
  • (Hg., zusammen mit Allan Anderson, Andrée Droogers, Cornelis van der Laan): Studying Global Pentecostalism. Theories and Methods. Berkeley: University of California Press, 2010.
  • (Hg.):Movimiento pentecostal y comunidades de base en América Latina: La recepción de conceptos teológicos de liberación a través de la teología pentecostal. Heidelberg: Universität Heidelberg, 2009 (http://www.ub.uni-heidelberg.de)
    (Spanische Übersetzung von "Pfingstbewegung und Basisgemeinden in Lateinamerika")
  • The South Indian Pentecostal Movement in the Twentieth Century. Grand Rapids/Cambridge: Eerdmans, 2008.
  • (Hg.) Westliche Formen des Hinduismus in Deutschland. Eine Übersicht.
    (Neue Hallesche Berichte; 6). Halle 2006.

  • (Hg., zusammen mit Jörg Haustein): Migration und Identität. Pfingstlich-charismatische Migrationsgemeinden in Deutschland.
    (Beihefte der Zeitschrift für Mission; 8). Frankfurt 2006.

  • (Hg. zusammen mit Daniel Cyranka): Esoterik und Christentum. Religionsgeschichtliche und theologische Perspektiven. Helmut Obst zum 65. Geburtstag. Leipzig 2005.

  • (Hg., zusammen mit Rahul Peter Das:) "Arier" und "Draviden". Konstruktionen der Vergangenheit als Grundlage für Selbst- und Fremdwahrnehmungen Südasiens.
    (Neue Hallesche Berichte; 2). Halle 2002.

  • (Hg.:) Religiöser Pluralismus und das Christentum. Festgabe für Helmut Obst zum 60. Geburtstag.
    (Kirche - Konfession - Religion; 43). Göttingen 2001.

  • (Hg.:) Pfingstbewegung und Basisgemeinden in Lateinamerika. Die Rezeption befreiungstheologischer Konzepte durch die pfingstliche Theologie.
    (Weltmission heute; 39). Hamburg 2000.

  • Die südindische Pfingstbewegung im 20. Jahrhundert. Eine historische und systematische Untersuchung.
    (Studien zur Interkulturellen Geschichte des Christentums; 113). Frankfurt am Main 1999.

  • (Hg.:) Missionsberichte aus Indien im 18. Jahrhundert. Ihre Bedeutung für die europäische Geistesgeschichte und ihr wissenschaftlicher Quellenwert für die Indienkunde.
    (Neue Hallesche Berichte; 1). Halle 1999.

  • Wiedergeburt der Ahnen. Eine religionsethnographische und religionsphänomenologische Untersuchung zur Reinkarnationsvorstellung.
    (Hamburger Theologische Studien; 6). Hamburg/Münster 1994.